Kreativität durch neue Impulse (Gastbeitrag) GEWINNSPIEL

Kreativität durch neue Impulse (Gastbeitrag) GEWINNSPIEL

Der Tanz mit deiner Kreativität *WERBUNG – enthält Links zu Produkten/Dienstleistern/Models* Gewinnspiel ganz unten!

Ein Gastbeitrag von LauraHelena

Nahezu jeder von uns trägt sie in sich –  die Kreativität. Um genau zu sein sind 98% der Kinder! Das ist wissenschaftlich bewiesen. Doch warum schwindet unsere Kreativität manchmal, warum verfallen wir in den Glauben diese eine Person zu sein, welche sie nicht besitzt?

Deine Kreativität ist lebendig!

Stell dir vor deine Kreativität wäre ein lebendiger Organismus, so wie du es bist. Es gibt bestimmte Lebensmittel und Zutaten, die diesen Organismus nähren und zur Höchstleistung motivieren.  Jedoch gibt es auch Gifte, welche ihm seine Energie rauben und ihn krank machen.

Eins dieser Gifte nennt sich Alltagstrott – Warum? Weil er deine Kreativität davon abhält Neues zu erleben, Inspiration zu sammeln und in den Austausch zu gehen. Oft überschüttet er sie sogar mit dem tödlichsten aller Gifte – negativem Stress. Wird dies zum Dauerzustand rennen wir geradewegs in eine Abwärtsspirale, verlieren unsere Inspiration und jeglichen Antrieb zur Selbstverwirklichung.

Deine Kreativität ist lebendig und genau wie dein Körper schreit sie nach Pflege und Aufmerksamkeit. Nur dann liefert sie dir Ideen, nur dann sieht sie die Inspiration, welche sich überall verbirgt.

Aber was heißt Kreativität eigentlich?

Heutzutage ist es ein schwammiger Begriff, welcher oft nur mit Künsten in Verbindung gesetzt wird, dabei ist es so viel mehr. Kreativität ist das was uns zum Menschen macht. Wir streben nicht nur nach Überleben und Fortpflanzung, wie es in Flora und Fauna meist der Fall ist. Wir streben nach Glück, Wachstum und danach ein paar Spuren in dieser Welt zu hinterlassen, indem wir sie mit unseren Ideen schmücken und andere Menschen berühren.

„ Hallo, ich bin deine Kreativität – Gemeinsam erschaffen wir und lassen deine Gedanken Realität werden. Mit mir findest du Ideen und hast den Mut sie umzusetzen.“

Und das ganz egal ob du ein Mathematiker bist, ein Wissenschaftler, ein Businesscoach, ein Künstler oder ein Handwerker. Jeder von uns hat Ideen. Wer den Mut fasst sie umzusetzen, tanzt mit seiner Kreativität im Strudel der Selbstverwirklichung.

Der Tanz mit deiner Kreativität

Wenn du diesen Tanz lange durchhalten möchtest brauchst du Nährstoffe, welche dir viel Energie verleihen. Für deine Kreativität bestehen diese vor allen Dingen aus: Neuen Impulsen. Denn diese tragen sie durch die Welt von einer Inspiration zu anderen- sodass sie gar nicht anders kann als dich mit Ideen zu überschütten. Ihr seid ein Team. Du beschaffst ihr Impulse, sie beschafft dir Ideen, du setzt sie um – euer Tanz hinterlässt wunderschöne Spuren.

Aber warum ist das so? fragt deine Neugierde.

Jeder von uns steckt in seiner Bubble. Du bist in einer Bubble, ich bin in einer Bubble und jede dieser Bubbles sieht anders aus. Die eine ist groß, die andere ist klein. Tatsächlich entscheidet die Größe unserer Bubble mit darüber wie sehr wir uns Dinge vorstellen können und wie sehr wir an sie glauben. Genauso Trägt jeder von uns eine andere Brille. Diese Brille bestimmt unseren Blick auf die Welt. Jeder Mensch lebt in seiner eigenen Realität. Diese wird geformt durch den Fokus den er legt und die Dinge mit denen er sich beschäftigt. Genauso formen diese Aspekte die Kreativität  jedes Menschen. Je größer die Bubble und weitsichtiger die Brille, desto größer die Kreativität, desto mutiger und origineller die Ideen, desto mehr Möglichkeiten und offene Türen, durch die du mit ihr tanzen kannst.

Wenn du deine Kreativität mit neuen Impulsen beschenkst, wird sie dich mit einem neuen Level an Inspiration und Ideen verwöhnen. 

Der Ausbruch aus deiner Filterblase

Aber was ist mit neuen Impulsen überhaupt gemeint? Naja, sagen wir du bist Fotograf oder Fotografin und suchst nach neuen Impulsen, damit du noch sehr lange mit deiner Kreativität tanzen kannst und sie dich fleißig mit Inspiration und Ideen versorgt.

Am Anfang, wenn du noch nicht viel über Fotografie und alle Elemente die für dich dazugehören weißt, findest du neue Impulse in einer recht kleinen Bubble – deine Filterblase. Ein Blick nach rechts und links, zu deinen Fotografenkollegen, genügt für Inspiration und neue Ideen. Du entwickelst dich und wächst mit jeder deiner Ideen, genauso wie deine Kreativität. Sie sehnt sich nach mehr, möchte neue Tanzschritte erlernen, damit euer Tanz nicht langweilig wird. Die ersehnte Abwechslung findest du wenn du deine Bubble verlässt, mutig deine Fühler ausstreckst und einen Blick über den Tellerrand riskierst.

Was kann ich noch von anderen lernen?

„Wie sieht es in den anderen Bubbles aus?“ Fragst du dich. „Was kann ich von einem Schriftsteller lernen?“ „Vielleicht wie du mit deinen Bildern eine Geschichte erzählst“, flüstert deine Kreativität aufgeregt. „Was kann ein Marketing Coach mir schon beibringen?“ Fragst du kritisch. „Vielleicht wie wir es schaffen von deinen Bildern leben zu können. Stell dir vor wir könnten für immer tanzen,“ antwortet sie. Und ein Komiker?“ Du glotzt deiner Kreativität verdutzt entgegen, während sie herzlich lacht:“ Für mich ist Spaß das was für dein Auto das Benzin ist – ohne ihn werden wir uns auf der Stelle drehen bis ich die Lust am Tanzen voll und ganz verliere.“

Mehr Raum für Ideen

Du nickst verständnisvoll. Ja ohne Spaß würdest du den Tanz auch nicht tanzen wollen. „ Und weißt du was?“ Fragt deine Kreativität liebevoll. Du schüttelst zaghaft den Kopf: „ Mit jeder Bubble die wir erkunden, jedem Menschen dem wir begegnen, jeder Lehre die dieser Mensch mit uns teilt und sei es ein Lied welches er auf seiner Gitarre spielt, wird unsere Bubble größer, bietet uns mehr Platz zum Tanzen, mehr Raum für unsere Ideen & mehr Fläche sie Realität werden zu lassen. Es werden Dinge möglich die du dir jetzt nicht mal erträumen würdest. Glaub mir, ich weiß wovon ich spreche. Ich tanze schon sehr lange.

Deine Laura


GEWINNSPIEL

Möchtest du mit uns zusammen aus deiner eigenen Filterblase ausbrechen? Dann laden wir dich herzlich ein am 18. & 19.07. Kreativität mit uns zu zelebrieren! Das Online Humming-Festival bietet dir 2 Tage voller neuer Impulse rund um deine Kreativität!

Gewinne ein Silver-Ticket im Wert von 99€ – kommentiere diesen Beitrag (ganz nach unten scrollen für das Kommentarfeld, Kommentare werden manuell freigegeben und sind nicht sofort sichtbar!). Lass uns einfach deine Gedanken zum Thema Kreativität hier oder sag uns, warum du gerne beim Festival dabei sein möchtest :) Das Gewinnspiel endet am 14.06. und der/die Gewinner/in wird via Email benachrichtigt!

20 Kommentare
  • Avatar
    Frauke (keKo Photography)
    Erstellt um 12:47h, 14 Juni

    Liebe Laura, Liebe Rekii,
    Der Betrag ist sooooo schön geschrieben. Dankeschön!
    Für mich gehört Kreativität einfach zum Leben dazu. Ich liebe es zu Basteln und neues auszuprobieren. Anfang des Jahres hatte ich das Gefühl dass mir was fehlt und dass ich nicht mehr so kreativ bin wie früher. Als ich dann Mal wieder meine Nähmaschine ausgepackt habe (um Masken zu nähen) ist mir erst aufgefallen, dass ich schon lang nichts Handwerkliches mehr gemacht hab. Nachdem ich mich Mal wieder voll beim Basteln ausgetobt hatte fiel mir das kreativ werden in der Bildbearbeitung auch wieder viel einfacher :)
    Ich würde mich total über das Ticket freuen um noch mehr Inspiration und kreative Anreize aus verschiedenen Bereichen zu tanken um meine Bubble zu erweitern :)

  • Avatar
    Jessy Geske
    Erstellt um 23:20h, 13 Juni

    Danke Laura für diesen inspirierenden Post. Ich habe den Vergleich mit den Tanz sehr gemocht 😊. Für mich sind Inspirationen wie Regentropfen. Immer wenn ich etwas zu sehr ausgelebt habe und zu intensiv, ist meine Kreativität ausgetrocknet, die Inspirationen sind dann wie kleine Regentropfen, die meinen Geist wieder auffrischen. Ich vergleiche das für mich mit einem sehr heißen Sommer, an dem ich einen warmen Sommerregen genießen kann und der neue Energie bringt. Genau aus dem Grund wäre das Festival auch total was für mich :) ich hätte mal wieder Lust auf einen inspirierenden, mit neuen Einflüssen und kreativitätsfördernden Eindrücken erfüllten “Sommerregen”. Liebe Grüße und gerne mehr solcher Beiträge <3

  • Avatar
    Sandra Mierwaldt
    Erstellt um 20:59h, 10 Juni

    Liebe Laura,
    das hast du wunderschön formuliert!
    Am besten hat mir der Satz “deine Kreativität ist lebendig und genau wie dein Körper schreit sie nach Pflege und Aufmerksamkeit” gefallen. Darin kann ich mich gerade nämlich hundertprozentig wiedererkennen. Nach der Geburt meines kleinen Sohnes im letzten Sommer blieb für Kreativität erst mal nicht viel Zeit und ich wurde unausgeglichen und frustriert. Erst spät fiel mir auf, dass es daran lag, dass ich einen wichtigen Teil meiner Persönlichkeit nicht auslebte. Zuvor hatte ich mich immer irgendwie kreativ betätigt. Ich habe gemalt, gebastelt, geschrieben, gemodelt. Das war für mich so selbstverständlich wie atmen und plötzlich kam dieser Teil viel zu kurz. Tatsächlich kam dein Buch zur Kreativität für mich genau zur richtigen Zeit und hat mich in die richtige Bahn geruckt. Als mir das klar geworden ist, startete ich mit meinem bisher größten kreativen Projekt und schreibe mit großer Begeisterung ein Fantasy-Jugendbuch. Vielen Dank für die Unterstützung und die Zutaten für meinen Kreativcocktail! :-)
    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Avatar
    Marcel Wögerer
    Erstellt um 12:05h, 10 Juni

    Hallo ihr lieben, danke erstmal für die Gelegenheit! Meine Gedanken dazu: Kreativität kann man in allen Bereichen ausleben, in der Fotografie, zuhause oder in anderen Hobbies. Man muss einfach nur Ideen haben und sich auf Neues einlassen können, dann kommt man bereits in den Flow. Die Gestaltung sollte frei sein und man sollte auch mal seine innerlichen Grenzen überwinden.. dann kann es ein Erfolg werden. Das innerliche Kind in einem erwecken, da diese bekanntlich sehr kreative und ausgefallene Ideen haben, aufgrund noch keiner größeren Vorbelastungen/Erfahrungen… genau dies gilt es zu besiegen und Freigeist zu werden. Würde mich total freuen es zu gewinnen, aber wünsche den anderen natürlich auch viel Glück!

  • Avatar
    Ronny
    Erstellt um 11:20h, 10 Juni

    Kreativität ist ein Mittel meine Gedanken in die Tat umzusetzen. Sei es auf Fotos, in Make ups oder sonst in irgend einer Art und Weise.
    Keine Grenzen und wie es so schön heisst “frei Schnauze”

  • Avatar
    Manuela
    Erstellt um 09:53h, 10 Juni

    Ich möchte gerne etwas über Kreativität und Kinder schreiben. Meine Kinder sind 2 und 4 Jahre alt und es ist jeden Tag eine Freude ihnen dabei zu zu sehen wie sie ihre ganz eigene Welt schaffen Tag für Tag. Heute sind sie Superhelden und am nächsten Astronauten. Oder vielleicht sogar AstronautenSuperhelden? Ja wenn sie es so wollen :)
    Sie finden in den einfachsten Alltagsdingen spannende Spielideen. Da werden 2 Stühle zum Schiff und die Klorolle zum Fernrohr. Aus ein paar Tüchern werden die tollsten Kostüme geschaffen. Es ist so schön wieder zu erleben welche grenzenlosen Möglichkeiten unsere Phantasie hat und ich erinnere mich immer häufiger wie ich mir selbst als Kind neue Welten geschaffen habe. Umso wichtiger finde ich dass man Kinder auch einfach mal machen lässt. Nicht versucht ständig Programm zu machen oder darauf bestehen dass zb Spiele so benutzt werden wie man das eben macht sondern sich einfach mal überraschen lassen was man denn noch so alles damit anstellen kann.
    Ich würde gerne die Karten gewinnen um noch mehr Inspirationen für meine eigene Kreativität zu bekommen um ein Stück weit wieder (noch) mehr Kind zu werden.

  • Avatar
    Bente
    Erstellt um 09:19h, 10 Juni

    Was für wundervolle Gedanken zu dem Thema Kreativität. Ich arbeite seit ein paar Jahren im künstlerischen Bereich und momentan habe ich so ein kleines Loch. Mich motivieren die Worte von Laura wieder etwas neues zu schaffen. Danke dafür :)

  • Avatar
    Felix (Sik-Life Photography)
    Erstellt um 16:09h, 09 Juni

    Da Kreativ-Los meine Sichtweise auf die Kreativität ziemlich auf den Kopf gestellt hatwerden, wprde ich natürlich liebend gerne ein Ticket gewinnen. 😊 Kreativität ist für mich eine sehr starke Kraft, die wir alle in uns tragen. Bei der es wichtig ist sie sich zu bewahren und sich um sie zu kümmern. Bin immer noch unglaublich Dankbar das Laura mir diese Sichtweise eröffnet hat und wie wichtig es ist sich mit anderen Kreativköpfen über dieses Thema zu reden. 😉

  • Avatar
    LauraHelena
    Erstellt um 13:25h, 08 Juni

    Wow, an dieser Stelle danke für die vielen tollen Gedanken, welche hier geteilt werden. Jeder Einzelne ist wertvoll :)
    Keine Angst liebe Alina, alles steht unter dem Zeichen gemeinsam statt einsam und es wird nicht darum gehen sich durch Können zu profilieren, sondern gemeinsam wunderschöne Erinnerungen zu erschaffen von welchen unsere Inspiration noch lange zehren Kann <3
    Ich sende euch eine Umarmung, eure LauraHelena

  • Avatar
    Jasmin Riemer
    Erstellt um 07:43h, 08 Juni

    Hallo liebe Laura Helena und Rekii , ich habe zwar schon ein Ticket aber möchte doch noch ein paar Worten schreiben . Ich kann mich nicht genug bedanken bei Dir Laura Helena. Durch Dich bin ich wieder aufgewacht und habe wieder Mut zu meiner Fotografie zwar mehr Tiere aber durch euch verwirkliche ich meine Träume. Ich kriege immer mehr Impulse durch euch wo ich gerne verwende. Also danke danke ihr seit sooooo Spitze danke das ich dabei sein darf. Liebe grüsse aus der Schweiz Jasmin Riemer

  • Avatar
    Stefanie
    Erstellt um 21:14h, 07 Juni

    Kreativität ist für mich immer leben und erleben. Man muss säen, um ernten zu können. Wenn man zu viel erntet, ist der Baum irgendwann leer und dann ist es da: das Kreativitätsloch. Den Gedanken der Bubble finde ich dazu sehr schön und passend. In die Welt rausgehen und in andere Welten eintauchen, um angefüllt mit neuen Vorstellungen und Ideen wieder zurückzukehren und seinen eigenen Raum erweitern- so bleibt auch die Kreativität am Leben.

  • Avatar
    Sabrina
    Erstellt um 20:25h, 07 Juni

    Kreativität entwickelt sich bei mir ganz von selber.
    Es gibt Phasen, in denen bin ich absolut unkreativ / unproduktiv und verzettel mich total. Also suche ich mir in diesen Zeiten einen anderen Schwerpunkt wie z.B. Handarbeit, Garten, Umgestaltung oder lasse mich einfach von 10-20 Filmen beschallen. In den Jahren habe ich für mich gelernt, mir diese Zeit und den -Raum zuzugestehen. Man kann nichts erzwingen.
    Die Kreativität kommt dann, wenn man ein Stück weit losgelassen hat und bereit für Neues ist :)

  • Avatar
    Doreen Wichmann
    Erstellt um 17:39h, 07 Juni

    Mit dem Thema Kreativität habe ich mich nie wirklich beschäftigt, bis ich auf Laura aufmerksam geworden bin, durch das Buch der Fantasievolle Porträtfotografie. Kurze Zeit später kam Kreativlos, schon die Entwicklung bis zum vollendeten Buch war kreativ gepflastert durch die Storys auf Insta. Ich dachte bis dahin das man schon kreativ ist wenn der Gedanke sich im Kopf entwickelt aber dem ist nicht so. Das ist so in meinem Kopf hängen geblieben… Erst wenn aus dem Gedanken Realität wird und man es umgesetzt hat, dann ist man kreativ. In allen Lebenslagen oder beim Basteln ect… Es gibt soviele Möglichkeiten, man muss nur machen. Aus dem Grund würde ich gern das Ticket gewinnen um mein Mindset zu erweitern, all das was man dort lernen kann zu nutzen, umzusetzen und daran zu wachsen. Und mit euch und allen Teilnehmern ein mega schönes Wochenende mit viel Spaß verbringen. Würde much riesig darüber freuen :-)

  • Avatar
    Alina
    Erstellt um 16:24h, 07 Juni

    Schöner Artikel! Es gibt soviel, das inspiriert – und sovieles, dass die Inspiration quält. Man hält sich oft für Unkreativ, dabei ist man nur müde, erschöpft, hat Angst zu versagen oder denkt, man bräuchte erst bestimmte Mittel. Man verliert sich in Vergleichen statt in Versuchen. Ich versuche da gerade wieder auszubrechen, aber es ist erschreckend mühsam. Daher habe ich auch noch etwas Angst vor einem Kreativfestival, aus der Sorge, zu sehen, dass alle anderen können, was man selbst gern wieder mehr können würde. Dabei gibt es nichts schöneres, als sich der Inspiration hinzugeben und kreativ auszuleben. Und es ist vermutlich der perfekte Weg, die trabgewordene Filterblase zu verlassen.. :)

  • Avatar
    Nadine K.
    Erstellt um 15:40h, 07 Juni

    Ich denke Kreativität spielt eine sehr große Rolle im Leben jedes Einzelnen. Es ist irgendwo auch die Tür zur Freiheit, denn im Bezug auf Kreativität gibt es sogut wie keine Grenzen und genau das ist es, was daran so bewundernswert und magisch ist. Das mag auch der Grund sein wieso Kinder von Natur aus noch kreativer sind als wir Erwachsenen später.

    Naja ich würde mich auf jeden Fall rießig freuen das Gewinnspiel zu gewinnen. 💞🍀

  • Avatar
    Saskia
    Erstellt um 13:22h, 07 Juni

    Ich war immer sehr kreativ. Ich hatte immer irgendwelche Projekte am laufen, egal ob ich ein Shirt designed hab oder ein neues Fotoprojekt umgesetzt hab. Oder auch Kostüme genäht oder mir praktische Dinge für daheim ausgedacht habe. Zur Zeit bin ich wieder an einem Kostüm, doch ich bin soviel am Arbeiten, dass wenn ich daheim bin meine Motivation zur Zeit zu wünschen übrig lässt. Dieses Wochenende bin ich bei der Creative Art Conference dabei und ich merke schon wie ich zumindest ein bisschen motivierter werde. Das Festival finde ich eine schöne Sache. Das wär mega toll das Ticket zu gewinnen!

  • Avatar
    Lilly
    Erstellt um 12:21h, 07 Juni

    Ich habe lange gedacht „Kreativität ist etwas für andere. Ich bin mehr die Analytikerin“ aber das ist Quatsch! Seit ich dir folge merke ich, dass mein eigenes Bild von mir gar nicht unbedingt stimmt. Und warum sollte ich mich auch entscheiden zwischen meiner rationalen, klaren, strukturierten Seite und meinem wilden, bunten, vor Kreativität sprudelnden Teil? Persephone war auch Göttin des Frühlings und Königin der Unterwelt zugleich. :D
    Deswegen würde ich super gerne gewinnen, um meiner kreativen Seite noch mehr Raum zu geben und neue Inspirationen zu gewinnen.

  • Avatar
    Christine Gober
    Erstellt um 12:19h, 07 Juni

    Ich finde man merkt oft gar nicht, dass man kreativ ist. Wenn man etwas umsetzen möchte (bei mir in der Fotografie) und gewissen Untensilien einfach nicht vorhanden sind, bastelt man sich irgendetwas. Für uns selbst, ist das Selbstvertändlich. “Andere sind immer so viel kreativer!” Wer hat das noch nie gesagt? Ich glaube es ist ein wichtiger Schritt, selbst zu erkennen, dass diese Sachen bereits kreativ sind. Man sollte sich viel öfter auf die Schulter klopfen. Deine ganze (ich nenne es jetzt einfach) Serie zu dem Thema ist und war Mega spannend und inspirierend! Warum möchte ich das Ticket gewinnen… Das ist aktuell wohl tatsächlich eine schwierige Frage. Weil die Theman und Leute alle auch mega cool sind, ganz viel Inspiration und Wissen, kompakt auf ein Wochenden! Wer möchte sich das nicht gönnen! Dank CACIII und Kurzarbeit, ist leider das Budget absolut erschöpft und der Preis nicht mehr aufzutreiben :(

  • Avatar
    Andrea Fischer
    Erstellt um 12:10h, 07 Juni

    Hallo liebe laura und liebe Rekii. Kreativität ist für mich nicht nur künstlerisch… Es bedeutet auch in schweren Lebenslagen einen weg zu finden. Not macht erfinderisch wie man so schön sagt. Ich wäre von Anfang an gerne dabei gewesen habe aber durch corona meine Arbeit verloren und kämpfe wieder mal ums Überleben. Ich muss schon mein ganzes Leben kämpfen allein schon für meine Kinder. Sich wieder nichts leisten zu können ist ein unschönes Gefühl. Ich kann ohne Finanzen mein Gewerbe nicht vorantreiben aber mit einem Ticket Gewinn könnte ich mir meine Kreativität beibehalten und mich positiv weiter entwickeln und vielleicht im bestfall mein mindset wieder verbessern. Ich wäre euch sehr dankbar. Viele herzliche Grüße Andrea

  • Avatar
    Tomke
    Erstellt um 11:04h, 07 Juni

    Durch dich habe ich gemerkt, dass aich ich kreativ bin. Sogar im Alltag, wenn man gar nicht darüber nachdenkt. Schon beim Überlegen eines Rezeptes bin ich kreativ, bei der Gestaltung meiner Wohnung oder auch bei der Beschäftigung meines Hundes. Vorher dachte ich immer ich sei super unkreativ, weiß jetzt aber, dass dem gar nicht so ist. Dafür danke ich dir sehr! Ich würde super gerne das Ticket gewinnen und bei dem Festival dabei sein!

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.