DIY: Pastel Wonderland Headdress

DIY: Pastel Wonderland Headdress

Ihr sucht noch nach einer Inspiration für ein besonderes Headdress im Pastell-Stil? Dann habe ich hier die perfekte Bastelanleitung für ein Pastel-Wonderland-Headdress für euch!

*WERBUNG – enthält Links zu Produkten/Dienstleistern/Models oder Nennung dieser*

Für das Pastel Wonderland Headdress braucht ihr:
  • einen Haarreifen
  • Pappe/Papier
  • ggf. Farbe
  • Heißkleber
  • Kunstblumen
  • kleine Accessoires zB Tee-Service
  • Perlenketten
Pastel Wonderland Headdress

Foto: Jamari Lior / Model: Madmoiselle Peachy / Headdress & Make Up: Rekii

Pastel Wonderland Headdress

Pastel Wonderland Headdress

Und so geht’s:

1. Ich nehme stabile, breite Haarreifen als Basis (Amazon, 3er Pack für 4 Euro). Darüber hinaus werden aus Packpapier Papierkugeln für mehr Volumen geformt. 

2. Auch wenn ich vor habe, alles mit Blumen zu bekleben, kann auch mal etwas vom Untergrund heraus blitzen Deshalb bemale ich das Papier mit Farbe. In diesem Fall habe ich “Maya Gold” benutzt (ca. 10 Euro bei “Idee”)

3. Bei Depot habe ich diese süße kleine Teetasse & Kanne gefunden, mich direkt verliebt, und sofort gewusst, dass ich damit etwas basteln werde :) Ich klebe beides mit Heißkleber so auf die Basis, dass es aussieht, als würde man mit der Kanne etwas in die Tasse eingießen.

4. Anschließend füge ich mehr Details hinzu: Perlenketten auf der linken Seite sorgen für zusätzliches Gewicht und sehen gut aus.

5. Der Rest des Gebildes wird außerdem mit Blumen zugekleistert damit keine Lücken mehr sichtbar sind.

6. Ich versuche das Gewicht meiner Kopfschmucke immer möglichst auszubalancieren, damit es nicht zu einer Seite kippt! Dafür sind die Perlenketten bei diesem Headdress sehr hilfreich!

7. Hinten habe ich auch nochmal Blumen aufgeklebt. Nun kann man es fast als wechsel-Headpiece benutzen – sieht auf beiden Seiten schön aus.

 

Tipp: Lasst einfach eurer Fantasie doch einfach mal freien lauf! Fangt an zu kleben und der Rest entwickelt sich :) So mache ich es auch immer  :)

Kunstblumen kaufe ich am liebsten bei Depot – sie sind zwar preis-intensiver ( je zwischen 3 und 6 Euro ca.) sehen dafür aber auch wirklich hochwertig aus! Außerdem findet ihr dort ebenfalls Schmetterlinge.

Auf den Fotos seht ihr Maya Lou mit meinem Headdress, in einem Kleid von AVIATRIX. Styling & Fotos von mir.

[image_carousel images=”1044:https://rekii-fotografie.de/wp-content/uploads/2015/04/5-web16.jpg,989:https://rekii-fotografie.de/wp-content/uploads/2015/04/1-web29.jpg,991:https://rekii-fotografie.de/wp-content/uploads/2015/04/3-web18.jpg,” ][/image_carousel]

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Wenn euch dieses Tutorial gefallen hat, dann schaut euch doch auch mal das Tutorial für mein Rosen-Headpiece an!

Eure Reki

1 Comment